Veranstaltungsreihe: Artificial Intelligence Colloquium

19.04.2022

Die seit November 2021 bestehende Veranstaltungsreihe „Artificial Intelligence Colloquium“ (kurz AIC) konnte von dem KI-Center der RWTH erfolgreich etabliert werden.

 

Bei dem AIC präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der RWTH und anderen Universitäten die neuste Forschung zu Methoden und Anwendung der Künstlichen Intelligenz (kurz KI). Das Ziel des AIC ist es, sowohl wissenschaftliche als auch akademische Diskussionen über das Thema KI anzuregen. Dazu soll in den Vorträgen ein tiefer Einblick in die KI-Systeme und Modelle gegeben werden, welche die Technologien der Zukunft revolutionieren werden.

Für weitere Informationen zu den nächsten Vorträgen schauen Sie gerne auf der Seite des KI-Center vorbei.

Die bisherigen AIC-Vorträge sind außerdem auf dem YouTube-Kanal des KI-Center verfügbar.