Einrichtungen

 

Infrastruktur

Die RWTH Aachen, das Universitätsklinikum sowie dem Forschungszentrum Jülich begegnen den Herausforderungen des Themenfeldes Medizin und Technik in interdisziplinären Ansatz vertreten durch die Natur- und Ingenieurs­wissenschaften, der Produktions- und Informationstechnologie sowie den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Durch die breite Kompetenz bietet Aachen im Vergleich zu anderen Standorten ein ideales Umfeld um als zentraler Ansprechpartner für Forschung, Industrie und Politik zu dienen.

Besonders hervorzuheben ist das Forschungszentrum Jülich mit dem Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM) mit seinen aktivitäten in dem Bereich Medical Science and Technology. Die Gesamtorientierung liegt dabei auf dem Verständnis des menschlichen Gehirns. Durch die Einbindung Bildegbender Methoden ist eine starke Überschneidung des Forschungsschwerpunktes Bildgebung mit denen von JARA-BRAIN.

Des Weiteren sind in den Profilbereich Medical Science and Technology

integriert.