Erfolgreicher ERS Forschungsaufruf fördert 10 Projekte

08.10.2021

Der vom ICT Profilbereich mitinitiierte interdisziplinäre Forschungsaufruf zu AI, Simulation und Data Science hat zu der Einreichung vieler verschiedener Anträge aus unterschiedlichsten Forschungsgruppen geführt. Die Ausschreibung, welche über das Exploratory Research Space (ERS) Programms der RWTH veröffentlicht wurde, ist aus einer Zusammenarbeit des ICT Profilbereichs, des JARA Center for Simulation and Data Science und dem AI Center der RWTH entstanden. 

 

Wir sind sehr erfreut, dass die zu der Verfügung stehenden ERS-Mittel die Förderung von 10 Anträgen ermöglicht. Dies ist ein wichtiger Schritt, um die Forschungslandschaft AI, Simulation und Data Science an der RWTH zu erkunden und weiterzuentwickeln.

In Kürze werden die Projekte durch das AI Center mit einem Kick-Off Workshop eingeleitet, genauere Informationen dazu werden allen erfolgreichen Bewerbern mitgeteilt.

Wir gratulieren allen Gruppen und wünschen weiterhin viel Erfolg!