Professoren Joost-Pieter Katoen und Wil van der Aalst zum ACM-Fellow 2020 ernannt

18.01.2021

Die international größte und älteste Fachgesellschaft von Informatiker*innen, die Association for Computing Machinery (ACM), hat die Aachener Professoren Joost-Pieter Katoen und Wil van der Aalst zu ACM-Fellows 2020 ernannt.

 

Diese außerordentliche Ehre wird somit gleich zwei Mitgliedern des ICT Steering Committees zuteil. Mit dem ACM Fellow Titel zeichnet die Gesellschaft die Top 1% ihrer Mitglieder für herausragende Leistungen und Beiträge in der Computer- und Informationstechnologie aus.

Professor Wil van der Aalst, Lehrstuhl für Process and Data Science, wurde für seine wissenschaftlichen Leistungen im Bereich Process Mining und Data Science ausgezeichnet. Er ist als Gründungsvater der Process Mining Disziplin bekannt. Für außerordentliche Beiträge zur formalen und vollautomatischen Verifikation von Software und probabilistischen Systemen ist Joost-Pieter Katoen, Sprecher des ICT Steering Committee und Inhaber des Lehrstuhl für Informatik 2 - Softwaremodellierung und Verifikation, geehrt worden. Von den 95 in diesem Jahr vergebenen Fellowships gingen nur drei an Forscher deutscher Universitäten.

Wir gratulieren unseren Vorstandsmitgliedern zu dieser prestigeträchtigen Anerkennung!

Lesen Sie hier den vollen Beitrag.